Cocktail Time – Short Island Ice Tea

Berücksichtigt man die Auswirkungen beim Trinken eines Long Island Ice Tea, müsste man eigentlich den Erfinder bzw. Namensgeber dieses Getränkes dazu auffordern, sein heiß geliebtes Getränk umzubenennen. Denn bereits nach dem Verzehr eines dieser Cocktails, ist der Mut, das begehrte Mädchen am anderen Tisch nicht nur anzusehen sondern auch anzusprechen, unglaublich groß.

Dieser Cocktail, der in keiner Karte einer Cocktailbar fehlen darf, ist nicht nur einer der teuersten Cocktails, sondern er gehört auch unter anderem deshalb zu den stärksten Cocktails. Nicht nur Wodka, Gin und brauner Rum, sondern auch weißer Tequila und Triple Sec Curacao oder Cointreau gesellen sich zum edlen Getränk. Um diesen scheinbar übermächtigen Felsen des Alkohols zu überwinden, geben die allzu gestressten Barkeeper Cola, Orangensaft und Zitronensaft hinzu. Sieht man von der immensen Menge des Alkohols ab, so schmeckt der Long Island Ice Tea ganz gut. Immerhin sind es 10cl (0,1 Liter), Alkoholanteil. Man kann davon ausgehen, dass nicht nur die Menge des Alkohols, sondern auch die Tatsache, dass 5 Sorten verschiedenen Alkohols zusammen gemischt werden, ausschlaggebend für die rasante und intensive Wirkung sind.

Wer eine private Cocktailparty feiern will und nicht allzu viel für Säfte bezahlen will, sollte sich ernsthaft überlegen, die Cocktailauswahl möglichst gering zu halten und den Long Island Ice Tea in die Liste der angebotenen Cocktails aufnehmen. Überwiegt allerdings der Anteil hartgesottener Trinker und Gäste, ist die Überlegung, eher fruchtige Cocktails mit geringem Alkoholanteil anzubieten, sicherlich lohnenswert.

Wer trotz aller “harten” Fakten immer noch Lust verspürt, sich zu dieser kalten Jahreszeit etwas exotisches zu kreieren, der sollte sich das folgende Rezept nicht entgehen lassen.

Long Island Ice Tea

Zutaten:

  • 2 cl Wodka
  • 2 cl Gin
  • 2 cl Rum (braun)
  • 2 cl Tequila (weiß)
  • 2 cl Triple Sec Curacao (alternativ 2 cl Cointreau)
  • 2 cl Zitronensaft
  • 2 cl Orangensaft
  • Cola

 

Anleitung:

Alle Zutaten außer der Cola samt Eis im Shaker kräftig schütteln. Anschließend den Inhalt in ein Longdrinkglas gießen und mit Cola auffüllen. Wer das Ganze perfekt designen will, steckt eine Zitronen- oder Orangenscheibe auf den Glasrand und gibt einen Strohhalm in das Glas.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Hier Grillkohle kaufen