Beziehungsneulinge – 10 Tipps für einen gelungenen Abend mit deiner Neuen

Ihr habt euch in einem Café zum ersten Mal gesehen und wart bereits nach dem ersten Anblick Feuer und Flamme. Ihr unterhieltet euch mehrere Stunden lang, gabt euch eure jeweiligen Telefonnummern und verabredetet euch bereits an diesem Abend für einen gemütlichen Abend bei dir. Wenn du nicht willst, dass sie dich nach einer halben Stunde angeblich wegen eines wichtigen Termins verlässt, solltest du folgende Tipps berücksichtigen:

 

  • Bilder von Exfreundinnen sollten von deinem Schreibtisch verschwinden. Frauen sprechen ungern darüber.
  • Achte darauf, dass deine Wohnung zumindest einigermaßen ordentlich aussieht. Gewissermaßen ist deine Wohnung ein Spiegel deiner Gewohnheiten.
  • Sorge dafür, dass ausreichend Klopapier auf dem Bad vorhanden ist. Frauen fragen ungern nach Klopapier, wenn sie auf der Brille sitzen.
  • Die Klobrille sollte auch nicht das widerspiegeln, was ihr die letzten Wochen widerfahren ist.
  • Samenflecken im Bettlaken machen sich weder bei MTVs Room Raiders noch bei dir zuhause gut. Verdecke entsprechende Stellen mit der Decke. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, wasche es und zieh ein neues auf.
  • Lösch deine Pornosammlung vom Desktop deines Computers. Frauen stöbern gerne mal in den Ordnern fremder PCs. Deine Internet-Explorer Startseite sollte auch nicht unbedingt die von Beate Uhse sein.
  • Wenn du während ihres Aufenthaltes mal aufs Klo musst, schalte das Radio ein, so dass keinem auffällt, woher der Bass kommt. Wenn dein Aufenthalt von längerer Dauer ist, spül direkt sobald du denkst, dass es das gewesen sei.
  • Leg schon mal eine kleine Sammlung an netten Musik CDs vor deinen CD Player. Dabei solltest du für jede Stimmung was bereithalten. Groovesalad für eine entspannende Atmosphäre, Black-Music für eine aufheizende Stimmung oder klassische Musik für intellektuelle Höhenflüge.
  • Dein Zimmer sollte angenehm riechen. Öffne, zumindest kurz bevor sie kommt, mal dein Fenster und lüfte durch. Eine Duftkerze anschließend anzuzünden, kann sicherlich auch nicht schaden. Sie schafft einerseits einen angenehmen Geruch, andererseits eine romantische Atmosphäre.
  • Die Küche sollte, sofern du allein wohnst, auch nicht aussehen wie nach einem Schlachtessen. Wenn du in einer WG wohnst, kannst du die Unordnung zur Not noch auf deine Mitbewohner schieben.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Hier Grillkohle kaufen